Plastische Chirurgie

Kyiv



04107 Bahhovutivska St. 1, Kyiv

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

044 332-56-46  093 499-93-21
096 842-89-87  095 626-45-23

Sofortkontakt

Fields marked with a * are required.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

044 332-56-46
093 499-93-21
096 842-89-87
095 626-45-23
lippenrotes

Vergrößerung des Lippenrotes

Korrektur der Lippen

Nasenkorrektur, Hautverjüngung, Brust- und Bauchplastik, Figurkorrektur – diese Operationen bilden den Großteil. Aber es gibt Operationen, die man nicht so häufig durchführt, obwohl ihre Bedeutung für den psychologischen Komfort nicht weniger wichtig ist. Oft können die Menschen nicht wissen, welches Element des Aussehens ihn verschandelt, aber Leute von nebenan bemerken oft zum Beispiel, die Mißverhältnis zwischen den Volumen der oberen und unteren Lippe oder  Vorsprung des Zahnfleisches und des Alveolarfortsatzes des Unterkiefers beim Lächeln.
Manche jungen Leute haben dünne und atrophische Lippen wegen der Erb- und Rassenfaktoren. Der Mensch sieht dabei nicht nur weniger attraktiv, sondern auch älter. Die beschriebene Methode der Lippenkorrektur hilft das Aussehen zu verbessern und das Gesicht altersgerecht zu machen.


Gesichtsalterung hängt nicht nur vom Zustand der Haut und der Menge des subkutanen Fettgewebes. Neben der schlaffen faltigen Haut treten auf dem Gesicht andere Zeichen der Hautalterung auf, die mit bestimmten Hautstellen verbunden sind. Mit zunehmendem Alter kommt teilweise Atrophie der Lippen vor, und sie werden dünner, verlieren ihre Ausdruckskraft.
Wenn beim Facelifting dünne und atrophische Lippen unberührt lassen, kann das das endgültige Ergebnis verschlechtern, das Gesicht unattraktiv machen und schließlich das wahre Alter der Person vergeben.
In unserem Zentrum werden verschiedene Techniken verwendet, um senile Lippen zu korrigieren –  Lifting (OP-Technik), erhöhung des Volumens (injektive Verjüngungsmethoden) usw.
Mit dem Alter bekommen die Lippen eine Reihe von Veränderungen: Verdünnung, Inversion, Dehnung, usw. Obwohl beide Lippen atrophiert werden, ist vor allem die Oberlippe der Reduktion ausgesetzt. Verlust der Lippenbasis ist deutlich im zentralen Teil zu beobachten. Atrophische Veränderungen der Lippen und Alveolarkämme führen zur Inversion, wobei Lippen unattraktiv aufeinandergepresst aussehen. Schlaffe Gesichtshaut verschiebt den Rand der Oberlippe und die Mundwinkel nach unten.

Selbst nach erfolgreicher Gesichtsstraffung verderben solche Lippen das Endergebnis.

Chirurgische Korrekturmethode
Lippenvergrößerung mit flüssigem Füllstoff erhöht das Volumen des Lippenrotes, aber verbessert die Form der Lippen nicht. In diesen Fällen ist eine Operation durchgeführt, um eine neue Form des Lippenrotes zu bilden. Zu diesem Zweck wird ein Hautstreifen direkt über der Oberlippe exzidiert, deren Oberrand  eine neue Zeichnung der Lippenkontur bildet. Nach dem Entfernen des Hautstreifens werden Ränder genäht.
Anästhesie ist lokal oder allgemein. In beiden Fällen wird Infiltrationsanästhesie des Operationsfeldes empfohlen.
Der Verband wird nach 5-7 Tagen abgenommen. In 5-10 Tage nach der Operation dürfen Patienten den Lippenstift benutzen. Manche Patienten bemerken triviale Lippendichtung. Das lässt in 2-4 Monaten nach. Man hat auch vorübergehende Empfindungslosigkeit im Narbenbereich.
Korrektur der dünnen Lippen (Lippenlifting ) ist relativ kurzdauernde Operation. Schmerzen und die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen ist minimal. Die Narbe ist in der Regel unsichtbar, da sie sich an der Grenze des Lippenrotes und der Haut befindet.  Die Verwendung des Lippenstiftes verdeckt sie dabei komplett.